„Einer für Alle, Alle für einen!“

am . Veröffentlicht in KiTa-Leben - Kinderservice

„Einer für Alle, Alle für einen!"

Wie groß bin ich? Wie viele Kerzen brennen auf meinem Geburtstagskuchen? Was ist meine besondere Superkraft, die kein anderer hat?

Diese Fragen stellten sich die Kinder aus der Wilde 13. Die Antworten fanden die Kinder mithilfe der Steckbriefe heraus!
 
Denn in der Wilden 13 wimmelt es nur von Kindern mit besonderen Talenten. Es variiert von Blume pflücken über Tandem fahren bis hin zum Fischen; alles ist vertreten.
Nachdem jeder seine Stärken kannte, lag anschließend der Fokus auf dem „Wir“.
 
Wie die Helden aus unserem Buch „Einer für Alle, Alle für einen!“ entdeckten wir, dass wir gemeinsam viel stärker sind als alleine!
 
Vor allem beim Turnen stellten wir dies bei den unterschiedlichsten Herausforderungen fest!
Gemeinsam erklommen wir die steilsten Berge, sprangen mithilfe unserer Freunde über unsere Schatten, überquerten Hand in Hand wacklige Wege und ließen uns blind von unserem Partner des Vertrauens über eine Klettlandschaft führen.
 
Nachdem wir all das gemeistert haben, können wir stolz sagen, dass wir gemeinsam stark und unschlagbar sind!
 
 
Autor: Angelika Bergen