Umgestaltung des Hofes

am . Veröffentlicht in KiTa-Leben

Ein großes "Familienevent" sind bei uns die jährlichen "Maulwurfstage".

Oft geben sich auf unserem 8000 qm großen Gelände über 100 Familien ein "Stell dich ein". Da wird mit der ganzen Familie gewerkelt, gegraben, gejätet und geschnitten.

Es entstehen so immer wieder neue, eindrucksvolle Erlebnis-Ecken. So sind in den letzten Jahren der Nutzgarten, das Meerschweinchengehege, der Baumhausgarten und die Lagerfeuerstelle entstanden. Wir haben den maroden Wald bespielbar gemacht, das Eselgehege eingezäunt (300 m Maschendraht um jeden einzelnen Baum gefummelt) und Trockenmauern gebaut. Und so mancher "väterlicher Manager" wurde zum "waschechten Naturburschen" und zum "Wühler" um später stolz sein Werk begutachten zu lassen.