Weihnachtsbäckerei im Lummerland

am . Veröffentlicht in KiTa-Leben

Weihnachten steht vor der Tür und dazu gehören Plätzchen.

Die Kinder vom Lummerland haben ihren Essraum in eine Backstube verwandelt und die Weihnachtsbäckerei eröffnet. Es wird kräftig geknetet und Teig ausgerollt, es werden Plätzchen ausgestochen und mit bunten Streuseln oder Schokolade verziert.

Martinsfeier in Lummerland

am . Veröffentlicht in KiTa-Leben

„… ich geh mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir….“

Am 07.11.14 gab es für alle Lummerlandkinder mit ihren liebevoll, selbstgebastelten Laternen ein tolles Lichterfest auf dem Spielhof mit über 300 Gästen.

Der Elternrat eröffnete das Fest mit dem klassischen Martinsspiel und spielte die Geschichte vom römischen Soldaten Martin, der mit einem Bettler seinen Mantel teilte, damit dieser in einer kalten Winternacht nicht erfriert.

Besuch bei einer Zahnarztpraxis

am . Veröffentlicht in KiTa-Leben

- Mit der Bürste hin und her, denn Zähneputzen ist nicht schwer -

Mit einfachen Zahnputzreimen fällt uns das Zähneputzen schon gar nicht schwer. Im Oktober stand für die Frau Malzaan und König Alfons Gruppe wieder einmal das Thema „Zahngesundheit“ im Kalender und so besuchten wir unsere kooperierende Zahnarztpraxis in Paderborn. Während des Rundganges in der Praxis lernten wir wichtige Instrumente der Zahnärztin kennen und durften sogar eine Menge selbst ausprobieren. Mithilfe eines Modellgebisses erfuhren wir unter anderem, wie Karies entfernt und eine Füllung gemacht wird. Beim Probeliegen im Patientenstuhl nahmen wir Bohrer, Sonde und viele weitere Instrumente genauer unter die Lupe. Es war ein spannender Tag.

Besuch bei dem Naturkundemuseum

am . Veröffentlicht in KiTa-Leben

Unser Thema „Mit der Eule entdecken wir den Herbst“ führte die König Alfons Gruppe in das Paderborner Naturkundemuseum. Hier gab es für die Kinder zahlreiche Möglichkeiten, selbst aktiv zu werden. So konnten sie z.B. erst Klappen öffnen, um bestimmte Informationen oder Objekte zu finden. Manche Exponate konnten sie anfassen, andere wiederum ließen sich mit Hilfe von Lupen oder Mikroskopen aus ganz ungewohnter Nähe betrachten.

Wald- und Wiesentag mit Helga Freitag in Steinheim

am . Veröffentlicht in KiTa-Leben

Mit Körben und Gummistiefeln ausgestattet ging es an einem Septembertag für uns Vorschulkinder auf die Streuobstwiese der Künstlerin Helga Freitag nach Steinheim. Eifrig sammelten und pflückten wir Äpfel, die noch an Ort und Stelle durch eine große Saftpresse gedreht wurden. Heraus kam ein sehr leckerer Apfelsaft!

Am Lagerfeuer konnten wir, nach getaner Arbeit, unseren Hunger mit Grillwurst und Brötchen stillen und als Nachtisch gab es natürlich einen Kuchen aus Äpfeln.

Es war ein toller Tag!