Holunderblütensirup

am . Veröffentlicht in KiTa-Leben - Kinderservice

In den letzten Wochen beschäftigten wir uns mit dem Thema „Essen von der Wiese“.

Wir bemerkten, dass das Thema so einige Überraschungen für uns bereithält, denn wer hätte gedacht, dass man Löwenzahn einfach so essen kann.J

Wir erkannten, wie viele Pflanzen in der Natur eine Bereicherung für uns sind. Auf ganz einfach Weise stellten wir leckere Kleinigkeiten, wie zum Beispiel Holunderblütensirup her

„Essen von der Wiese“

am . Veröffentlicht in KiTa-Leben - Kinderservice

In den letzten Wochen waren wir Wilden 13er  viel an der frischen Luft. Spaziergänge über die Wiesen und Felder im Benhauserfeld weckten unser Interesse.

Was man dort alles entdecken kann! Zwischen den ganzen kleinen Krabbeltierchen entdeckten wir auch noch verschiedene Blumen und Kräuter welche wir  probieren durften. Aber Vorsicht, nicht alles was auf der Wiese wächst darf man auch essen!

Besuch in der Kinderbibliothek in Paderborn

am . Veröffentlicht in KiTa-Leben - Kinderservice

Am Mittwoch haben wir Vorschulkinder die Kinderbibliothek in Paderborn besucht. Unsere Augen staunten nicht schlecht, wie viele Bücher hier in den Regalen standen. Die Bibliothekarin hat uns das Buch von Patterson und Findus vorgelesen und dabei liefen bewegte Bilder auf einem Fernseher. Die Geschichte war richtig spannend. Wir mussten nämlich  gut aufpassen, weil uns im Anschluss Fragen zu der Geschichte gestellt wurden. Die Fragen konnten wir alle richtig beantworten, sodass wir für unsere Gruppe ein Buch geschenkt bekamen. Selbstverständlich konnten wir die Bibliothek auch alleine unter die Lupe nehmen. Dabei  haben wir ein richtig großes Buch entdeckt, aber auch viele andere spannende Bücher. Das ein oder andere Buch wurde uns dann in einer gemütlichen Runde vorgelesen.

Auf der Wiese kann man nicht nur spielen...

am . Veröffentlicht in KiTa-Leben - Kinderservice

Die Natur bietet uns allerhand – wir können sie mit allen Sinnen genießen!
Wir riechen das erste Grün, wir fühlen die ersten warmen Sonnenstrahlen, wir hören die Vögel zwitschern, wir sehen die ersten Blumen... und wir schmecken die ersten Kräuter!

Aber alles fing an mit einem Spaziergang. Bestens ausgerüstet mit Lupen und kleinen Körben ging es los auf die Suche. Wir suchten nach Blumen und wilden Kräutern und inspezieren unsere Umwelt ganz genau! Gänseblümchen, Butterblumen und Löwenzahn landeten in unseren Körben und wurden mit in die KiTa genommen.
In der Emma-Gruppe wurden diese dann gepresst.

Ausflug zum Barfußpfad

am . Veröffentlicht in KiTa-Leben - Kinderservice

Endlich war es soweit. Es war warm,  unsere Rucksäcke waren gepackt, der Bus war da und los ging es zum Barfußpfad nach Bad Wünnenberg. Als wir nach einer lustigen Busfahrt am Barfußpfad ankamen, zogen wir gleich unsere Socken aus und marschierten los. Wir gingen über große, kleine, spitze und runde Steine, durch Rindenmulch, Sand, Wasser, Matsch. … Manchmal kitzelte es unter unseren Füßen, manchmal pikste es oder es war einfach nur kalt. Die Erzieherinnen hatten ganz schön Mühe mit uns mitzuhalten.