Im Orient, im Orient…

am . Veröffentlicht in KiTa-Leben - Kinderservice

In den letzten Wochen begleiteten uns märchenhafte Geschichten aus 1001 Nacht.
Soraya, das kleine Kamel, besuchte uns aus dem weit entfernten Orient um uns in eine geheimnisvolle Welt einzuführen.
Sie zeigte uns Bilder von Kamelkarawanen, den Wüsten und den Menschen in den arabischen Ländern. Und sie brachte uns ganz besondere Gewänder und Kleidungsstücke mit, sodass wir uns auch einmal wie ein Sultan oder eine orientalische Schönheit fühlen konnten. Auf dem fliegenden Teppich ging die Reise los…
Die Hitze im Orient ist kaum auszuhalten, doch mit einem selbst gemachten Pfefferminztee konnten wir es an heißen Tagen auch hier gut aushalten.

In meiner Kindergartentasche...

am . Veröffentlicht in KiTa-Leben - Kinderservice

In meiner Kindergartentasche, da hab ich eine Flasche, doch was du nicht weißt in der Flasche wohnt ein Geist.

Jeden Morgen treffen wir Kinder aus Lummerland und Jim Knopf uns im großen Garten zusammen um gemeinsam orientalische Lieder zu singen, Geschichten zu lauschen und uns mit einem orientalischen Frühstück zu stärken.

Wir bekommen Esel-Zuwachs

am . Veröffentlicht in KiTa-Leben - Kinderservice

Vor den Ferien bekam unsere Lummerland-Familie Esel-Zuwachs. 

Nach schwerer Krankheit mussten wir uns leider von unserer Eselin Nele verabschieden. Damit unser Pacco nicht alleine ist, haben wir das Rudel um zwei Mini-Esel erweitert. Molly und Lissi leben sich sehr gut ein und Pacco ist wieder voller Lebensfreude. Natürlich brauchte es einige Tage bis der Alltag im Eselwald einkehrt war.

Holunderblütensirup

am . Veröffentlicht in KiTa-Leben - Kinderservice

In den letzten Wochen beschäftigten wir uns mit dem Thema „Essen von der Wiese“.

Wir bemerkten, dass das Thema so einige Überraschungen für uns bereithält, denn wer hätte gedacht, dass man Löwenzahn einfach so essen kann.J

Wir erkannten, wie viele Pflanzen in der Natur eine Bereicherung für uns sind. Auf ganz einfach Weise stellten wir leckere Kleinigkeiten, wie zum Beispiel Holunderblütensirup her

„Essen von der Wiese“

am . Veröffentlicht in KiTa-Leben - Kinderservice

In den letzten Wochen waren wir Wilden 13er  viel an der frischen Luft. Spaziergänge über die Wiesen und Felder im Benhauserfeld weckten unser Interesse.

Was man dort alles entdecken kann! Zwischen den ganzen kleinen Krabbeltierchen entdeckten wir auch noch verschiedene Blumen und Kräuter welche wir  probieren durften. Aber Vorsicht, nicht alles was auf der Wiese wächst darf man auch essen!