Kunst in der Kita - Gestalten um des Gestalten willen -

am . Veröffentlicht in KiTa-Leben - Kinderservice

Warum?

Bei der Entstehung einzelner künstlerischer Werke verfolgen Kinder nicht immer das Ziel, ein bestimmtes Ereignis zu erreichen. Oft geht es um den Prozess. Das Tun ist ihnen wichtig. Mit ihrer Leichtigkeit gelingt es Kindern ohne lange nachzudenken Kunstwerke zu gestalten, die ganze Geschichten erzählen und ein Blatt schnell füllen lassen.

Was bewirkt Kunst im Hinblick auf die Persönlichkeit? Was soll erlernt werden?

Im Prozess entfalten Kinder ihre Persönlichkeit. Sie dokumentieren innere Bilder und Fantasien. Sie erfahren Ausdrucks- und Verarbeitungsmöglichkeiten ihrer persönlichen Umwelt. Gefühle und Gedanken werden kommuniziert. Das Kind erlebt sich als alleiniger Schöpfer seiner Arbeit.

In Kleingruppenarbeit kann sich das Kind erproben sowie neue Techniken kennenlernen. Ein Gefühl für Farben und Formen entwickelt sich. Sie erlangen räumliche Orientierung und schulen zusätzlich ihre Feinmotorik sowie Augen – Hand – Koordination.

Autor: Melanie Huneke