Tatü Tata die Feuerwehr ist da!

am . Veröffentlicht in KiTa-Leben - Kita Jim Knopf

„Tatü Tata die Feuerwehr ist da!"

Mit Blaulicht und Sirene fährt sie ganz schnell zum Brand.
Und ihre roten Autos sind überall bekannt.
Schnell die Schläuche raus, Wasser spritzen, das ist Schwerarbeit,
puh wir schwitzen.
Endlich ist das Feuer aus und die rote Feuerwehr fährt wieder nach Haus.
Tatü Tata die Feuerwehr war da!
 
Wir Vorschulkinder, lernen alles über die Feuerwehr.
Zuerst überlegen wir, was ein Feuerwehrmann oder –frau alles braucht.
Er trägt einen Schutzanzug und viele andere nützliche Sachen, wie eine Axt an seinem Gürtel.
 
Gemeinsam finden wir heraus, was die Feuerwehr alles machen muss.
Die Feuerwehr löscht nicht nur Brände, sie rettet auch Menschen und Tiere, hilft bei Unfällen und umgekippten Autos und sie informiert uns und erklärt uns, was wir in einem Brandfall zu tun haben.
 
Im Garten machen wir ein Feuerwehrtraining.
An einer Stelle im Garten „brennt“ es und wir transportieren Wassereimer über Baumstämme, Steine und Brücken um das „Feuer“ zu löschen.
 
Das macht uns richtig Spaß und wir fühlen uns wie echte Feuerwehrleute!
 
Autor: I.K.